Session 2018/2019
Session 2017/2018
Session 2016/2017
Session 2015/2016
Session 2014/2015
Session 2013/2014
Session 2012/2013
Session 2011/2012
Session 2010/2011
Session 2009/2010
Session 2008/2009
Session 2007/2008
Session 2006/2007
Session 2005/2006
Session 2004/2005
Session 2003/2004
Session 2002/2003
Session 2001/2002
Session 2000/2001
Session 1999/2000
Session 1998/1999
Session 1997/1998
Session 1996/1997
Session 1995/1996
Session 1994/1995
Sessionslied
Session 1993/1994
Session 1992/1993
Session 1991/1992
Session 1990/1991
Session 1989/1990
Session 1988/1989
Session 1987/1988
Session 1986/1987
Session 1985/1986
Session 1984/1985

Session 1994/1995

Herzog Rudolf I. und Kumpan Josef I.

Wer erinnert sich nicht gern an die Session 1994/95, dem Jubiläumsjahr des Kespels Emsbüren. Es war für die Karnevalisten ein Jahr der Superlative, eben ein Jahr zum Jubeln! Als Herzog regierte Rudolf Schulten die KKE, ein Mann, der seine Umgebung geradezu zum Herzog prägte. Als Kumpan erwählte er sich Josef Rothkötter, alleiniger Herrscher auf seinem landwirtschaftlichen Anwesen. Den beiden zur Seite stand die Frau des Herzogs, bekannt und beliebt als kleines Kätchen. Bei allen feierlichen Anlässen zum Jubiläumsjahr waren die zwei präsent. Auf dem Markt in Emsbüren wurde der Herzog-Brunnen errichtet, ein Verdienst unseres Herzogs Rudolf.

Eine Sommernacht im Garten des Herzogs war der krönende Abschluß der Session. Beim Klang italienischer Weisen und dem Glanz unzähliger Lampig-nons erlebten die Karnevalisten eine unvergeßliche Nacht.

Mit dem Herzog-Lied dieser Session, das aus der Feder des musischen Alleinunterhalters Clemens Vollmer aus Helschen stammt, hinterließ der Herzog der Karnevalsgesellschaft Kespel Emsbüren etwas ganz Besonderes.

Die Melodien im Walzer-Rhythmus bzw. eines Marsches bringt Gedanken zum Karneval im Kespel in anspruchsvoller Weise zum Ausdruck.


 
 
 
1.368.077. Besucher


 
 
nach oben voriges zurück weiter
 
 
© 2005 - 2018 Karnevalsgesellschaft Kespel Emsbüren e.V.