Position:    Startseite > Gästebuch

Gästebuch



Auswahl:
(140 Einträge)
 1 - 30  31 - 60  61 - 90  91 - 120 
 121 - 140 
 
  Johann
27.02.2017 18:28 Uhr


Hallo,
vielen Dank für den tollen Umzug 2017!

Eine Sache vielleicht:
Die tollen Kapellen sollte man nicht direkt hinter Umzugswagen mit lauter Musik herlaufen lassen. Ist schade für den Zusachauer, weil man dann die super Musik der Kapellen nicht hört, aber auch für die Kapellen, die die ganze Zeit gegen die Boxen anspielen müssen. Insgesammt würde ich mir persönlich mehr typische Karnevalsmusik auf den Wagen wünschen und weniger "Ballermann".

Alles in allem war aber super Stimmung und schöne Wagen und Fussgruppen, vielen Dank!

  Lisan www.lisanmusik.de
25.10.2016 11:06 Uhr


Hallo Vereinsfreunde, ich habe am Sonntag in Kamen bei der FEN Sache, Eure Visitenkarte bekommen und trage mich einfach mal ein. Auch wenn ich dort als Vereinsmitglied mitgeholfen habe, bin ich zumindest karnevalistisch, noch bis zum 12.11.16, auch Prinzessin unseres kleinen Vereins. Bin halt viel im Karneval, aber noch mehr ausserhalb von Karneval und Co unterwegs. Freu mich, wenn ihr auch mal meine Seite besucht und vielleicht sieht man sich ja irgendwann mal, auf eine der vielen Bühnen dieser Welt.
Lieben Gruss von Lisan

Smithd989
02.10.2016 18:54 Uhr


This kind of game gives a real experience of building a dfddbeckbeackkdd

  Anke
14.02.2016 13:28 Uhr


Der Umzug war gut, aber man sollte bei der Wahrheit bleiben.
65 Gruppen und 8-9tausen Zuschauer.

Mit über 100Wagen und 20.000 Zuschauer zuwerben ist schon ne Frechheit. Bawinkel hat euch bei längen überholt.

  Sabine
08.02.2016 22:53 Uhr


Der Umzug bei Euch war Super heute.Tolle Stimmung viele kleine und große Leute.Wir hatten total viel Spaß bei Euch .Wir kommen gern wieder.Danke

Felix
08.05.2015 22:58 Uhr


Ich möchte hier gerne einmal meine Meinung über den kke sagen. Ich war lange ein Fan von euch. Aber in den letzten Jahren sackt der Karneval immer weiter ab. Schlechtere Umzüge, Schlechtere Sitzungen, schlechtere Stimmung. Sehr schade. Wenn ihr den Karneval am Leben erhalten wollt, solltet ihr einiges ändern.Von der Einstellung her und auch vom geschäftlichen. Ist ist sehr schade wie das Niveau sich verändert hat.

  Chrissi
17.02.2015 18:33 Uhr


Kespel das war nix, total langweiliger Umzug.

  Torsten
27.01.2015 18:56 Uhr


wieviele gruppen haben sich für den umzug schon angemeldet?

Jessi
17.12.2014 18:50 Uhr


fällt nicht aus und wird größer den je

  Hacho
16.12.2014 14:55 Uhr


Findet der Karneval 2015 noch statt? oder wird er wie vieles bereits in Emsbüren abgesagt?

  Jeck
04.03.2014 8:56 Uhr


Bawinkel hat euch jetzt um einiges überholt. Die Stimmung war nicht toll. Schade

Daniela Meiners
26.02.2014 8:24 Uhr


könnte man ja auch öffentlich hier reinstellen die Startnummern...

  Stefan R.
20.02.2014 17:27 Uhr


Helau,wann werden die Startnummern vergeben bzw versendet?

  Jeck we Can
19.02.2014 9:15 Uhr


Bis wann kann man sich für den Umzug Anmelden? Sind derzeit noch am überlegen ob wir genug Leute zusammen bekommen?

Antwort KKE:
Anmeldungen sind noch möglich bei unserem Zugleiter Ludger Fehren-Evering oder unter Kontakt->Anmeldung Rosenmontag.

Thorsten
14.02.2014 21:49 Uhr


Aus Respekt vor Herzog Gunter sollte man alle Veranstaltungen ausfallen lassen. Ruhe in Frieden!

  Thomas
02.02.2014 11:55 Uhr


Umzug in Gefahr? Hier in Emsbüren brodelt es gewaltig. Was ist da los?

  Andrea Quaing
14.01.2014 17:18 Uhr


Hallo,
die TÜV-Abnahme startet also um 8 Uhr. Ort: immer noch bei Roling? Und wie lange ist der Mensch vom TÜV da? Die meisten/alle von uns sind morgens noch arbeiten, da wäre es gut zu wissen, wie lange die TÜV-Abnahme möglich ist.

Antort KKE:
Die Abnahme findet immer noch bei Roling statt. Nähere Infos hat Ludger Fehren-Evering.

Viele Grüße
KKE

Helau und seid gegrüßt
07.01.2014 20:36 Uhr


Lieber KKE
Der Informationsfluss bzgl. der TÜV- - Abnahme ist ganz schön bescheiden! Wann gehts denn los am 17.? Reichen die Anforderungen wie von euch im Netz beschrieben? Wie der Vorredner schon sagt: ihr wollt den Umzug - dafür benötigen wir verständliche Infos !

Antwort KKE:
Sorry, wenn die Information unklar sind. Die Abnahme startet ab 08:00 Uhr und die Anforderungen, wie sie hier von uns im Netz beschrieben sind, sind ausreichend. Ein gutes Beispiel hierfür ist die bereit gestellte PDF Datei für einen KKE Umzugswagen.
Ich hoffe, die Info hilft weiter, ansonsten hilft Ludger Fehren-Evering gerne weiter.

Viele Grüße,
KKE

  Werner
06.01.2014 23:24 Uhr


In bawinkel braucht Man keinen TÜV warum hier ?

Antwort KKE:
Aus versicherungstechnischen Gründen und Vorgabe der Gemeinde Emsbüren bzw. des Landkreises ist eine TÜV Abnahme Pflicht.

Viele Grüße,
KKE

  alaaf das wars
28.12.2013 17:04 Uhr


130 euro Tüv also ne das hat sich mit uns erledigt. soll der kke zahlen, will ja auch n umzug haben

Stefan Sprenger
20.12.2013 1:53 Uhr


Ich grüß Euch herzlich, liebe Narren,
gemeinsam wollen wir verharren,
bis endlich wieder Fasnet ist,
die Zeit, die Ihr habt arg vermisst.

Das Häs liegt längst schon griffbereit,
die Fasnetsmask ist auch soweit,
so mancher scharrt gar mit dem Huf
und intoniert den Narrenruf.

Die Fasnet, die ist unser Leben,
es kann ja gar nix Schönres geben,
als viele närrische Gestalten,
die Tradition am Leben halten.

So geht es, froh und ausgelassen,
durch Dörfer, Straßen, enge Gassen,
ein buntes Treiben voller Freud,
so sind wir halt, wir Narrenleut.

Und schließlich dann, es bleibt nicht aus,
knurrt uns der Magen schon im Bauch,
ist der beruhigt, mit einer Wurst,
packt uns ganz plötzlich auch der Durst.

Welch Glück, trägt man dann am Gewand,
das Wundermittel gegen Pfand,
den Narrenbecher, schön und rein,
trinkt daraus Bier, Sekt und Wein.

Den liefert Euch, nun hört gut zu,
narrenbecher.de - ganz fix im Nu,
für nur 10 Euro, mit Versand,
gibt es einen Musterbecher zugesandt.

Wir wünschen Euch eine glückselige Fasnet!

  Martin Renemann
07.12.2013 17:54 Uhr


Moin
wann ist der nächste TÜV-Termin? Januar ist absolut zu früh -

Antwort KKE:
Derzeit steht zunächst der Januar Termin. Sollte es einen weiteren geben, wird dieser rechtzeitig bekanntgegeben.

Karnevalistische Grüße - KKE

  Michael Cichos
11.06.2013 16:44 Uhr


Zu "Die KKE stellt sich vor":
eine "Musikkapelle Panik-Orchester"

1982 fand in der Tat der erste Rosenmontagszug in Emsbüren statt: mit nur einem Wagen.

Die erwähnte "Musikkapelle" hieß und heißt immer noch Panikorchester Emsbüren von 1978.

Der einzige Wagen in 1982 war auch vom Panikorchester Emsbüren, das damit (Mit-) Initiator des gesamten närrischen Treibens in Emsbüren war (ist und bleibt).

Das muss - in aller Bescheidenheit - mal deutlich festgehalten werden.

Helau!

Gruß Michael (Tenorhorn Panikorchester Emsbüren von 1978)

Salzbergener
13.03.2013 9:08 Uhr


hat mit karneval nix mehr zutun der wagen vom zak....sollte man in zukunft nichtmehr zulassen!

  KLJB
05.03.2013 22:01 Uhr


Also mit dem ZAK gebe ich recht! Unsere Hupen waren leiser und wir haben Ärger bekommen bloß das ZAK nicht!

  Salzbergener
27.02.2013 9:47 Uhr


Emsbüren ist nichtmehr das was es mal war. Der umzug ist auch bei weitem nichtmehr so attraktiv wie sonst. Wo sind die Holländer die immer dawaren? Diese Fahrende Loveparade vom Zak geht ja auch mal garnicht, in keinsterweise Kinderfreundlich. Nee da fahren wir lieber nach Rheine oder Lingen.....

molly
20.02.2013 19:35 Uhr


Stimmung können die bestimmt auch machen, darum geht es nicht. Ich will auch nicht das geleistete schmälern. Das was die in Emsbüren Aufgebaut haben ist schon nicht schlecht. Aber man muss auch erkennen das es seit 4 Jahren drastisch bergab geht. Man bezieht die Einheimischen nicht mehr mit ein. Die Prunksitzungen sind lange nicht mehr ausverkauft. Neue Ideen und neue Konzepte müssen her, und nichtig teuer eingekaufte Leute von Ausserhalb. Die Leute von Emsbüren würden sich gerne mit ihren Vorstellungen einbringen, man lässt sie aber vom Vorstand nicht. Daher sollten sie neuen Kreativen Köpfen Platz machen und sich für das geschaffene feiern lassen.

Anmerkung KKE:
Liebe(r) Molly, gerne können Sie mit mir ausserhalb des Gästebuches Kontakt aufnehmen, wenn es darum geht, sich als Emsbürener Eigengewächs bei uns in den KKE Galasitzungen einzubringen. Aber generell die Behauptung aufzustellen, der Vorstand verweigert den Leuten sich in den Sitzungen einzubringen, ist schlichtweg falsch. Natürlich muss die Darbietung im Rahmen der Sitzungen passen. Auch wir vom Vorstand sind immer bemüht, Emsbürener Jecken in die Bütt oder Sonstiges zu holen, nur kann man eine Sitzung nicht Jahr für Jahr mit den gleichen Akteuren gestalten. Und leider wachsen die Akteure (und deren Programm) auch nicht auf den Bäumen. Aber wie im diesen Jahr war mit Maria Hülsing wieder eine Ur-Emsbürenerin in der Bütt.

Viele Grüße,
Michael Evers, KKE


  KLJB
19.02.2013 22:03 Uhr


Also die alten gehören genau so dazu wie die Jungen! Machen sogar teilweise mehr Stimmung!

  molly
19.02.2013 15:16 Uhr


Wenn die alten Herren so weitermachen, dann gibt es ganz sicher keinen Karnevall in Emsbüren mehr.

xxx
15.02.2013 18:14 Uhr


Wenn die alten Herren mal Zurücktreten dann gibt es in Emsbüren keinen Karneval mehr!


 
 
 
1.036.363. Besucher


 
 
nach oben voriges zurück weiter
 
 
© 2005 - 2017 Karnevalsgesellschaft Kespel Emsbüren e.V.