Session 2017/2018
Session 2016/2017
Session 2015/2016
Session 2014/2015
Session 2013/2014
Session 2012/2013
Session 2011/2012
Session 2010/2011
Session 2009/2010
Session 2008/2009
Session 2007/2008
Session 2006/2007
Session 2005/2006
Session 2004/2005
Session 2003/2004
Session 2002/2003
Session 2001/2002
Session 2000/2001
Session 1999/2000
Sessionslied
Session 1998/1999
Session 1997/1998
Session 1996/1997
Session 1995/1996
Session 1994/1995
Session 1993/1994
Session 1992/1993
Session 1991/1992
Session 1990/1991
Session 1989/1990
Session 1988/1989
Session 1987/1988
Session 1986/1987
Session 1985/1986
Session 1984/1985

Session 1999/2000

Herzog Wilhelm I. und Kumpan Alfons II.

Der Übergang ins Neue Jahrtausend sollte der kleinen Ortschaft Bernte eine besondere Überraschung bringen.
Die Karnevalsgesellschaft Kespel Emsbüren ernannte Wilhelm Krümpel als Herzog. Und um das Glück vollkommen zu machen, erwählte er sich Alfons Grondmann aus Leschede zum Kumpan.

Der Herzog, ein Lehrer, der die Kinder auf das Leben vorbereitet, und der Kumpan, ein Lokführer, der sie dann im späteren Leben in die Welt hinausbegleitet. Das war eine gelungene Konstellation, und so gestaltete sich dieses Millennium zu einem außerordentlichen Erfolg.

In der Eröffnungsrede stellten sie sich den Karnevalisten auch entsprechend vor: „Wi kennt us siet Jaoren ut’n Raot, un bint beide Beamte bien Staot!“ Und wie es sich erwies, zwar humoristische Beamte! Während der Galasitzungen stieg der Herzog als einer der „Drei Oems ut Bernte“ selbst in die Bütt und sie brachten mit ihrem Beitrag das Publikum zum Rasen. Doch damit nicht genug! Beim Schützenfest in Bernte gelang dem Herzog der Königsschuß und damit war er Schützenkönig aus Bernte im Jahre 2000.

Der Abschluß dieser Session, das sogenannte Fahnennagelfest, fand auf dem wunderschönen Anwesen des Herzogs in Bernte statt. Bei Spiel, Sport und gemütlichem Beisammensein verbrachten die Aktiven der Karnevalsgesellschaft einen unvergeßlich schönen Ausklang der Session. Ein besonderer Dank geht an die Gemahlinnen der Tollitäten, des Herzogs Frau Gisela, und des Kumpans Frau Anni, die zwar ein wenig im Hintergrund waren, aber ausschlaggebend für das Gelingen jeder fünften Jahreszeit.


 
 
 
1.284.322. Besucher


 
 
nach oben voriges zurück weiter
 
 
© 2005 - 2018 Karnevalsgesellschaft Kespel Emsbüren e.V.